Wissenswertes

Wie benötigen wir Ihr Logo / Ihre Druckdaten?

Bitte schicken Sie uns Ihre Logodatei in der bestmöglichen Auflösung die Ihnen vorliegt per E-Mail zu.

Gerne als eps Vektorgrafik, PDF, PNG oder JPG (hier bitte eine Mindestauflösung von 300 dpi).

Bitte keine Grafiken direkt von der website oder aus Word heraus schicken.

Natürlich können Sie uns auch Ihre Originalgrafiken als Illustrator-Datei, Photoshop-Datei (auch Tiff)

oder CorelDraw-Datei zuschicken.

Bei Druckaufträgen im 4c Farbdruck benötigen wir Ihre Druckdaten in druckfähiger Qualität (mind. 300 dpi).

Sie erhalten von uns, je nach gewünschtem Modell, eine Formatvorlage als PDF zugeschickt, auf der Sie Ihre

Druckdaten und Grafiken einfach anlegen können.

Bitte wandeln Sie die in der Grafik verwendeten Schriftarten nach Möglichkeit in Pfade um.

Sie möchten dass Ihr Logo auf einer unserer Motivvorlagen oder einem einfarbigen Hintergund gedruckt wird?

Kein Problem, dass erledigen wir dann gerne für Sie.

Bei allen Aufträgen mit einer Logoprägung oder einem 4c Farbdruck erhalten Sie immer einen Entwurf zur

Freigabe zugeschickt - Erst mit Ihrer Freigabe wird der Auftrag dann an unsere Produktion weiter geleitet.


Verwendungstipps

  • Print- Kartonkarten (z.B. Modell Topcard Classic, Hansa, Jubilar Print, etc.)

Durch Oberflächenveredelung (Cellophanierung) ist der Karton extrem robust, aber dennoch NICHT unverwüstlich.

Daher ist beim Einschieben der Blätter für das Speisen- und Getränkeangebot Vorsicht geboten.

Verwenden Sie z.B. eine Visitenkarte als Einschubhilfe. Weitere Tipps zum Einschub des jeweiligen Modells finden Sie direkt in der Produktbeschreibung.

Die Struktur der Cellophanierung bietet optimalen Schutz gegen Fingerabdrücke.Schmutzstellen sollten mit einem feuchten Tuch OHNE Reinigungsmittel gereinigt werden.

Bei Verwendung von Reinigungsmitteln besteht die Möglichkeit, dass - falls zusätzlich beprägt - die Folienprägung die Haltbarkeit verliert.

  • Kunstleder oder Buchbinderleinen (z.B. Modell Boulevard, Univers, Quick Fix Medici, Jubilar Designleder, etc.)

Karten mit Kunstleder- und Buchbinderleinenbezug sind mit einem feuchten Tuch zu reinigen.
Bitte keine Reinigungsmittel verwenden, da dadurch die Haltbarkeit der Prägung oder des Permadrucks von Logos verloren gehen kann.

  • Echtlederkarten (z.B. Modell Rustika, Wildschütz, etc.)

Reinigung mit einem leicht feuchten Tuch. Bei Verwendung von Reinigungsmitteln besteht die Möglichkeit, dass die/der Logoprägung / -permadruck an Haltbarkeit verliert.

  • Holzkarten (z.B. Woodstock, Quick Fix Holz, etc.)

Holzkarten werden außen mit einer Strukturmaserung versehen. Dies bietet optimalen Schutz vor Fingerabdrücken und Gebrauchsspuren.

Schmutzstellen sollten mit einem feuchten Tuch OHNE Reinigungsmittel gereinigt werden. Bei Verwendung von Reinigungsmitteln besteht die Möglichkeit, dass die/der Logoprägung / -permadruck an Haltbarkeit verliert.

  • Hartfolienkarten/Kristallkarten

Hart- und Kristallfolien sind nicht für den permanenten Einsatz im Außenbereich geeignet. Direkte Sonnen- bzw. UV-Strahlung wirkt sich negativ auf die Beschaffenheit der Folien aus. Achten Sie ebenfalls auf trockene und entsprechende Lagerung der Karten.
Karten für den Außenbereich sollten unbedingt einen robusten Umschlag aufweisen - z.B. Modell Univers, Novus, Bozulevard, Rustika, Jubilar (Medici, Designleder, etc.) oder Woodstock...

Schmutzstellen sollten mit einem feuchten Tuch und maximal mit verdünntem Geschirrspülmittel gereinigt werden.


Häufig gestellte Fragen

  • Was bedeutet "Einschub"?

Die benötigte Einschub-Anzahl ist gleichzusetzen mit der von Ihnen benötigten Seitenanzahl pro Karte - d.h. für wie viele Blätter benötigen Sie Platz?
Pro Steckkarte (Folie, Karton-Steckkarte, etc.) werden 2 Einschübe gerechnet (Einschub hinten und vorne möglich). 1 Einschub bedeutet somit 1 Sichtseite (Blatt Papier). Beispiel: 6 Einschübe (= für 6 Blatt Papier) sind 3 Steckkarten.

Was ist eine Standardprägung?

Wir haben bereits vorgefertigte Prägestempel im Haus, welche jederzeit in der vorhandenen Form auf Ihre Karte geprägt werden können. Diese können statt oder zusätzlich zu Ihrem Logo auf Ihr gewähltes Modell geprägt werden. In Schriftart und Größe sind diese nicht mehr veränderbar
Beispiele: Speisekarte, Speisen & Getränke, Desserts, Weinkarte, etc. - Sie finden alle verfügbaren Standardprägungen unter folgendem link:

Wie kann ich Musterkarten bestellen?

Zur Entscheidungsfindung schicken wir Ihnen gerne ein oder mehrere Ansichtsmuster (vorhandene Karten aus der laufenden Produktion) zu. Einfach eine Anfrage über unseren Kontaktbutton oder per Emal, gerne auch telefonisch, stellen. Diese Muster können Sie bis zu 4 Wochen behalten (bei längeren Findungsphasen auch problemlos länger, wenn Sie uns dies kurz mitteilen) und uns dann wieder zurück schicken.